(Folge 95 - erschienen 2001)

Hörprobe (MP3, 58s / 685 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Eine alte Bekannte hat einen neuen Fall für die drei Detektive. Jelena hat durch einen Zufall erfahren, dass das Popol Vuh, ein altes wertvolles Buch der Maya-Indianer, gestohlen werden soll. Ohne zu zögern machen sich die drei Detektive mit Jelena auf den Weg zu Dr. Arroway, der Besitzerin des alten Buches. Bevor die drei ??? dem vermeintlichen Dieb eine Falle stellen können wird das Buch tatsächlich gestohlen. Wem ist das Popol Vuh so wichtig, dass er es um jeden Preis an sich bringen musste? Sollte sich darin tatsächlich eine geheime Botschaft befinden?
Die drei Detektive nehmen die Ermittlungen nach dem Dieb auf.
Plötzlich ist Jelena spurlos verschwunden. Ist sie dem Dieb des Popol Vuhs zu nahe gekommen? Als ihr Vater kurz darauf einen anonymen Brief des Entführers in den Händen hält hat Justus die rettende Idee.

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Nach dem Fall "Musik des Teufels" ist dies das zweite Abenteuer, in dem Jelena und ihr Vater mitspielen. Jelenas neustes Hobby ist die Chemie. Sie hat eine sensationelle Geheimtinte entwickelt.

  • Um den mysteriösen Palmer Dixon ausfindig zu machen, kommt nach sehr langer Zeit endlich mal wieder die Telefonlawine zum Einsatz - mit Erfolg!

 

Sprecher:

Erzähler Matthias Fuchs [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Jelena Charkova Alexandra Doerk [⇒Info]
Mr. Charkov Klaus Dittmann [⇒Info]
Dr. Lou Ann Arroway Sona Cervena [⇒Info]
Janet, Dr. Arroways Assistentin Ute Rohrbeck [⇒Info]
Tom Gordon Philip Hoir [⇒Info]
Dixon Utz Richter [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
André Marx
Illustrationen Silvia Christoph
Produktion Heikedine Körting, André Minninger
Musik J. F. Conrad, Morgenstern, Zeiberts
Länge 60 Minuten

 

Unsere Wertung:

???-- (Legende)

Ganz gute Grundidee eines teilweise jedoch etwas flachen Abenteuers um den Diebstahl des Popol Vuhs, mit einem recht kurzen Finale, das leider nicht ganz hält, was es verspricht.

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktor--- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 158 Stimmen)

♥♥♥-- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 3 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2020 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.