(Folge 64 - erschienen 1995)

Hörprobe (MP3, 60s / 716 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Tante Mathildas Freundin Emily, die für den berühmten Spieleverleger Michael Oames als Haushälterin arbeitet, liegt mit Knochenbrüchen im Krankenhaus. Keine Frage also, das Tante Mathilda für sie einspringt.
Diese Gelegenheit lassen sich die drei Detektive nicht nehmen und begleiten Justus Tante in den verschneiten Ort Lake Tahoe. Kaum sind sie in der malerischen Winterlandschaft angekommen, nehmen die geplanten Skiferien eine überraschende Wendung. Der Spieleverleger Michael Oames wurde entführt! Die Kidnapper verlangen 1 Millionen Dollar Lösegeld.
Justus, Bob und Peter beschließen die örtlichen Polizei ohne deren Wissen ein wenig zu unterstützen und ermitteln auf eigene Faust. Die Spuren führen die drei ??? nach Virginia City. In der alten verlassenen Geisterstadt kommt es zu einer entscheidenden Begegnung...

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Justus erzählt uns von der Geisterstadt Virginia City:

    Im 19.Jahrhundert war die Stadt der Inbegriff des Reichtums.Danach wurden dort große Mengen an Gold und Silber gefunden. Auf den Boom folgte allerdings der Niedergang, nachdem der Weltmarkt mit Silber aus Nevada überschwemmt wurde und die Preise drastisch sanken. Inzwischen ist diese Landfläche völlig ausgestorben. Keine Menschenseele wohnt dort. Nur noch die alten Häuser erinnern an die alte Zeit. Virginia City ist eine Geisterstadt.
    -Vielen Dank an Leonie, die sich die Mühe gemacht hat den Text abzutippen-
  • Der unvergessliche Synchronsprecher Peter Pasetti leiht in dieser Folge Alfred Hitchcock zum letzten mal seine Stimme.

 

Sprecher:

Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Tante Mathilda Karin Lieneweg [⇒Info]
Morton, Chauffeur Andreas von der Meden [⇒Info]
Inspektor Capistrano Hans Sievers [⇒Info]
Sergeant Hawthrone Jürgen Kopp [⇒Info]
Simon Oames Peter Kirchberger [⇒Info]
Silvie Oames Edith Hancke [⇒Info]
Mandy Taylor Micaela Kreißler [⇒Info]
Deborah Street Astrid Kollex [⇒Info]
Mr. Greenwater Norman Messer [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
B. J. Henkel - Waidhofer
Illustrationen Aiga Rasch
Produktion Heikedine Körting, André Minninger
Musik Jahn-Friedrich Conrad
Länge 67 Minuten

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Spannende Entführungsgeschichte, mit wunderbarer winterlicher Atmosphäre, ideal für die kältere Jahreszeit, am besten mit einer schönen heißen Tasse Tee genießen.

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktorGruselfaktor-- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 242 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 3 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2020 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.