(Folge 162 - erschienen 12. Juli 2013)

Hörprobe (MP3, 52s / 1,5 MB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Als die drei ??? Post von einem alten Bekannten erhalten, ahnen sie noch nicht, was für ein gefährliches Abenteuer sie erwartet. Der rätselhafte Hilferuf führt sie mitten in die Einöde von South Dakota. Dort werden sie Zeugen unfassbarer Ereignisse, die eine abgelegene Prärie-Ortschaft heimsuchen. Welches dunkle Geheimnis steckt hinter dem unheimlichen Nebel, der die Einwohner in Angst und Schrecken versetzt? Und was hat es mit den grässlichen Schreien auf sich, die immer wieder aus den weißen Schwaden dringen? Die drei Detektive nehmen die Ermittlungen auf – und geraten selbst in die Fänge des Nebels…

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Dies ist die zweite Begegnung der drei Detektive mit Professor Arnold Brewster, den die drei ??? bereits aus dem Fall um das Volk der Winde kennen. Zu unser großen Freude wurde die Rolle wieder mit Horst Naumann besetzt. Die Rolle seines ehemaligen Assistenten Martin Ishniak, den wir ebenfalls aus dem Fall "Volk der Winde" kennen, konnte leider nicht wieder mit Frank-Dieter Tausch besetzt werden.

  • Am 7. Juli 2013 fand die Record Release Party zur Folge 162 "Der schreiende Nebel" im Dortmunder FZW statt.

Bestes Hörspiel 2013

Das Hörspiel "Die drei ??? und der schreiende Nebel" (163) wurde von unseren Userinnen/Usern mit 27,96 Prozent der Stimmen zum besten Drei ??? Hörspiel 2013 gewählt und mit dem goldenen Fragezeichen ausgezeichnet. Sämtliche Ergebnisse zur Wahl des goldenen Fragezeichens 2013 findet ihr hier.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Sprecher:

Erzähler Thomas Fritsch [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Prof. Arnold Brewster Horst Naumann [⇒Info]
Miss Daggett Ingeborg Christiansen [⇒Info]
Hold Christian Rode [⇒Info]
Hank Tornby Edgar Hoppe [⇒Info]
Mike Cobble Gordon Piedesack [⇒Info]
Martin Ishniak Erkki Hopf [⇒Info]
Samuel Cobble Eckart Dux [⇒Info]
William Prescott Eberhard Haar [⇒Info]
Jim Sesto Gustav-Adolph Artz [⇒Info] 

 

⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
Hendrik Buchna
Illustrationen Silvia Christoph
Produktion Heikedine Körting, André Minninger, Wanda Osten
Titelmusik Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Stahlberg, Morgenstern, Betty George
Länge 72:45 Minuten

 

 

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Schöne spannende Gruselgeschichte, mit einigen netten Gänsehautmomenten, rund um das abgelegene Fort Stockport im Herzen von South Dakotas, in dem die drei Detektive und ihr alten Freund Arnold Brewster alle Hände voll zu tun haben das Rätsel des schreienden Nebels zu lösen und dabei einige Mal mächtig in Bredouille geraten. Die Sprecher sind bis in die kleinste Nebenrolle grandios besetzt. Das Ende und die damit verbundene Auflösung sind uns, im Vergleich zu der sonst auch atmosphärisch sehr schönen Geschichte einen Tick zu abgehoben.

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktorGruselfaktorGruselfaktorGruselfaktor (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 35 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 5 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2020 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.