(Folge 122 - erschienen 4. April 2008)

Hörprobe (MP3, 46s / 725 KB)       Tracks      Zum Buch      Teste dein Wissen!

 

 

Inhalt:

Die Fahrt mit dem Museumszug hatten sich die drei Detektive aus Rocky Beach eigentlich gemütlicher vorgestellt. Doch spätestens im Eisenbahntunnel durch den Black Mountain vergeht den Freunden die Ausflugslaune.
Die Durchfahrt wird aufs Gruseligste boykottiert. Natürlich glauben die Drei ??? kein Wort von der Spukgeschichte, nach der verunglückte Arbeiter ihr geisterhaftes Unwesen im Tunnel treiben sollen. Doch um herauszufinden, wer tatsächlich hinter den üblen Machenschaften steckt, bleiben Justus, Peter und Bob nur wenige Stunden...

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Mr Kingsleys Bericht über den Chinesentunnel:

    Am 5. September 1904 gab es dort eine Explosion, und der Tunnel stürzte ein, 
    gerade als ein Zug hindurchfuhr. Zwanzig chinesische Gleisarbeiter, die im Tunnel beschäftigt waren, kamen ums Leben, ebenso wie die Zugmannschaft und der einzige Fahrgast – der Sohn des Stadtgründers Reginald Harrow. Als Harrow vom Tod seines Sohnes erfuhr, erlitt er einen Schlaganfall und starb wenige Tage später. Ursprünglich wurde der Tunnel „Harrows Ende“ genannt, aber in den Fünfzigerjahren setzte sich der Name „Chinesentunnel“ durch.

  • Am 30. März 2008 fand die Doppel-Record-Release-Party der Folgen 121 "Spur ins Nichts" und 122 "Der Geisterzug" in der Fabrik Hamburg statt.

 

-Vielen Dank an Michael (Balu), der sich die Mühe gemacht hat Mr Kingsleys Bericht abzutippen- 

 

Sprecher:

Erzähler Thomas Fritsch [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Fred Jenkins Nick Seidensticker [⇒Info]
Mr. Campbell Gerhart Hinze [⇒Info]
Sam Reilly Jürgen Strube [⇒Info]
Carl Sheehan Michael Weckler [⇒Info]
Collins Thorsten Weber [⇒Info]
Mr. Kingsley Herbert Tennigkeit [⇒Info]
Mrs. Kingsley Tina Rehfeld-Wildmann [⇒Info]
Dr. Long Lou Wong [⇒Info]
Devlin Reno Jörg Pleva [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
Astrid Vollenbruch
Illustrationen Silvia Christoph
Produktion Heikedine Körting, André Minninger, Wanda Osten
Musik J. F. Conrad, Morgenstern
Länge XX Minuten

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Sehr schöne Geschichte um ein altes Museum, welches geschlossen werden soll. Mit vielen spannenden Momenten, toller Musik und wunderbarer schaurig-schöner Atmosphäre, die uns in Ansätzen an die alten Klassiker erinnert. Unser Fazit: Das lange Warten auf diese Hörspielumsetzung hat sich gelohnt!

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktorGruselfaktorGruselfaktor- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 197 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 5 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2019 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.