Erschienen bei Kosmos 2013
ISBN: 3-440-12630-1


Leseprobe         Kapitel         Zum Hörspiel        

 

 

Autor:

Ben Nevis 

 

 

Illustration:

Kim Schmidt 

 

 

Inhalt:

Bei einem alten Schiffswrack finden "Die drei ??? Kids" eine geheimnisvolle Flaschenpost. Sie stammt von einem Schiffbrüchigen, dessen Geist anscheinend keine Ruhe findet. Ist er wirklich ein Zombie? Als Justus, Peter und Bob beschließen, dem Spuk ein Ende zu machen, schlittern sie mitten in ein gruseliges Abenteuer.

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Justus, Peter und Bob treffen in diesem Buch zum ersten Mal auf ihren späteren Chaufeur Morton, sowie dessen Chef Mr. Gelbert
  • In Rocky Beach gibt es ein Meeresaquarium mit dem Namen Seaworld.
  • Auf Seite 16 hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: Statt von Onkel Titus und Tante Mthilda ist hier von Onkel Jonas und Tante Mathilda die Rede. Ein weiterer Fehler ist auf Seite 108 zu finden. Da sagt Justus, dass sie vor sechs Jahren doch erst sechs waren. Das würde bedeuten, dass die drei ??? Kids zwölf wären, doch die Steckbreife vorne und hinten im Buch, weisen sie nach wie vor als zehnjährige aus. Dass sich daran nichts geändert hat wird auch zwei Bände später klar, als Bob dieses Alter extra betont.

  • Illustrationen von Kim Schmidt:

  • Illustration von Kim Schmidt Illustration von Kim Schmidt
 

 

Charaktere:

Justus, Peter und Bob haben in einem Preisausschreiben einen Wochenendtrip auf eine Insel gewonnen. Gemeinsam mit Onkel Titus und Tante Mathilda verbringen sie ein aufregendes Wochenende auf Sandy Island mit dem Gespensterwrack.
Tante Mathilda  ist anfangs sehr skeptisch und will lieber, dass die drei Jungs den Schrottplatz aufräumen. Nach kurzem Überreden seitens Onkel Titus ist sie aber samt Kirschkuchen dabei.
Onkel Titus macht den Ausflug berhaupt erst möglich. Er schlägt vor, den Schrottplatz einfach für ein paar Tage zu schließen. Er begleitet die drei ??? Kids auf einem nächtlichen Ausflug zum Wrack. Außerdem besitzt Onkel Titus einen Musik-Player.
Kommissar Reynolds wird von einem Juwelier benachrichtigt bevor die drei ??? Kids es tun. Beim Finale im Wrack ist er mit dabei.
Der Postbote ist sehr neugierig, bleibt stehen um den Gewinn der drei Jungen mitzubekommen. Erst als die Stimmung ungemütlich wird verabschiedet er sich.
Jack mit dem Kasten schenkt den drei ??? Kids eine Broschüre. Außerdem erzählt er den Jungen eine interessante Geschichte über das Wrack und einen Untoten.
Der Mann im schwarzen Anzug beobachtet die drei ??? Kids mit einem Fernglas und wirkt ziemlich bedrohlich. Er erweist sich schnell als ein gefährlicher Gegenspieler.
Pilot bringt die drei ??? Kids, sowie Tante Mathilda und Onkel Titus nach Sandy Island. Dort landen sie mit dem Flugzeug direkt auf dem Strand.
Fahrer bringt die drei Jungen, Onkel Titus und Tante Mathilda zum Hotel Beach Resort. Er macht sie auf die Gefahren auf der Insel aufmerksam.
Der Herr im englischen Anzug wischt mit einem weißen Tuch über einen Rolls Royce der Firma Gelbert & Co. Er merkt an, dass die drei ??? Kids doch noch ein wenig jung seien, um ein Auto zu leihen.
Angestellte bei Gelbert & Co. ist vom Anliegen der Jungen ziemlich genervt und auch sonst nicht gerade die Freundlichkeit in Person.
Mr. Gelbert gibt den Detektiven bereitwillig Auskunft über einen ehemals zur Firma gehörnden Wagen. Durch seine Informationen bleibt die Spur für die drei ??? Kids heiß.
Mr. Ligaty Juwelier. Er ist sehr überrascht, als die drei ??? Kids bei ihm mit einem echten Diamanten antanzen. Vor allem, weil er glaubt, diesen zu kennen.

- Vielen Dank an Dave, für seine Unterstützung beim Erstellen dieser schönen Buchbeschreibung -

 

 

Unsere Wertung:

(kann noch nicht erfolgen)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 1 Stimme)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 0 Kommentare)

nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2019 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.