Erschienen bei Franckh/Kosmos 1999
ISBN: 3-440-07657-1


Leseprobe         Kapitel         Zum Hörspiel        

 

 

Autor:

André Marx 

 

 

Illustration:

Aiga Rasch 

 

 

Inhalt:

Bobs Vater vermittelt den drei Detektiven eine Reise auf dem Forschungsschiff "Wavedancer" unter dem Kommando eines alten Bekannten - Käptn Jason, um an einer Expedition zu den Tiefseequellen im Pazifik teilzunehmen.
Aus der gemütlichen Forschungsreise wird jedoch nichts. Ehe sich die drei ??? versehen, geraten sie in einen Orkan und werden unfreiwillig Zeugen einer Meutrerei auf hoher See. In den Händen eines fanatischen Wissenschaftlers nimmt die "Wavedancer" Kurs auf unbekannte Gewässer.
Als sich die Situation an Bord zu beruhigen scheint, sucht ein skrupelloser Saboteur seine Chance und bringt dabei Justus und das kleine Forschungsteam gefangen in einem kleinen U-Boot  in mehreren 100 Metern Tiefe in tödliche Gefahr.

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Nach dem Fall am Riff der Haie hat mit Käptn Jason endlich mal wieder ein "alter Bekannter" einen Auftritt.

  • Der deutsche 'Arbeitstitel' dieses Abenteuers lautete: 'Die drei ??? Das Tiefseemonster'.
    (Quelle: Bildband "Die drei ??? und die geheimen Bilder")
  • Im Januar 2005 hatten wir die Gelegenheit zu einem sehr interessanten Interview mit dem Erfolgsautor. Lest selbst, was er uns auf unsere Fragen zu "Meuterei auf hoher See" geantwortet hat:

    Das Buch "Meuterei auf hoher See" mögen wir sehr gerne. Trotz alledem erinnert es nicht nur uns ein wenig an den Film "Abyss"

    Sowas... 

    Bist du ein Fan von diesem Film?

    Ja. Das Buch gehört in die Kategorie "Besser gut geklaut, als schlecht erfunden", wobei natürlich auch da die Leute teilweise sagen, es ist nicht mal gut geklaut, sondern einfach nur geklaut, aber ich mag es. Witzigerweise ist ja eigentlich jedes Buch geklaut. Nur in den wenigsten Fällen merken die Leute, woher. In diesem Fall haben es eben viele Leute gemerkt. Ich warte immer darauf, dass sie auch bei den ganzen anderen Büchern merken, wo ich mich habe inspirieren lassen. Es geht auch gar nicht anders. Kein Autor dieser Welt kann mir erzählen, dass er eine Geschichte komplett aus sich selbst heraus geschrieben hat. Letztlich lässt man sich immer von etwas inspirieren und beeinflussen, mal mehr, mal weniger. Das ist vollkommen klar.

    Den kompletten zweiten Teil unseres Interviews mit André Marx könnt ihr hier nachlesen.

  • Das Drei ??? Abenteuer "Meuterei auf hoher See" ist seit April 2010 bei libreka.de als E-Book erhältlich.

Andere Buchausgaben:

     
     
 

 

Charaktere:

folgen in Kürze  
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Tolle spannende Geschiche auf hoher See, mit sehr viel Atmosphäre, interessanten Charakteren und einem Hauch Abyss...;o) Unsere Meinung: Rundum gelungen!

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 27 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 0 Kommentare)

nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2018 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.