Erschienen bei Franckh/Kosmos 2016
ISBN: 978-3-440-15053-5


Leseprobe         Kapitel         Teste dein Wissen!        

 

 

Autor:

André Marx 

 

 

Illustration:

Silvia Christoph 

 

 

Inhalt:

In einem Umzugskarton stoßen Justus, Peter und Bob auf eine alte Steinfigur. Darin versteckt, finden sie eine Karte mit geheimen Schriftzeichen. Beides scheint vom längst ausgestorbenen Volk der Maya zu stammen. Aber welches Geheimnis bergen die Fundstücke? Als den drei Detektiven klar wird, dass einige zwielichtige Gestalten sehr an der Lösung des Rätsels interessiert sind, beginnt ein gefährlicher Wettlauf gegen die Zeit. Und wie sehen die dunklen Pläne der Widersacher aus?

Wer die geheimen Seiten öffnet, erfährt die ganze Wahrheit und ist den drei ??? schon einen Schritt voraus...

-> Ein interaktives Abenteuer.
-> Noch spannender: Jetzt kommen auch die Gegner der „Die drei ???“ zu Wort!
-> Die echte Wahrheit steht auf verschlossenen Seiten.

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Bobs Recherche über Tunchan, die Steinschlange könnt ihr hier nachlesen.

  • Skinny hat ein winziges Apartment in Little Rampart, dem verrufensten Viertel von Rocky Beach. Darüber hinaus hat er nach wie vor ein Zimmer in der Villa seiner Eltern.

  • Bei Skinnys Freund Mike, könnte es sich unter Umständen um den Mike handeln, den wir bereits aus dem Fall um den finsteren Rivalen kennen. Auch wenn es naheliegend ist, mit Bestimmtheit können wir es nicht sagen, da Mike nicht selbst in Erscheinung tritt und auch nicht allzu viel von ihm erzählt wird.

  • Eine Frage haben wir uns allerdings gestellt: Warum sich die drei Detektive bei ihren Recherchen nicht an die Maya-Expertin, Dr. Lou Ann Arroway, die sie u. a. aus dem Fall "Botschaft von Geisterhand" kennen, gewandt haben!? Naja, vielleicht war sie allzu sehr in ihr Popol Vuh vertieft?;)

Zweitbestes Buch 2016

Das Buch "Die drei ??? und das Grab der Maya" wurde von unseren Userinnen/Usern mit 19,27 % der Stimmen zum zweitbesten Drei ??? Buch 2016 gewählt und mit dem silbernen Fragezeichen ausgezeichnet. Sämtliche Ergebnisse zur Wahl des goldenen Fragezeichens 2016 findet ihr hier.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Charaktere:

Justus, Peter & Bob Justus Blick für Trödel ist inzwischen fast so geschult, wie der von Onkel Titus. Wenn's drauf abkommt ist auf Peter verlass. Vor allem, wenn es um seine Freunde geht kennt der zweite Detektiv keine Angst.
Onkel Titus
Titus Jonas hat einige interessante Stücke bei einer Haushaltsauflösung erstanden. Eine alte Jadefigur war allerdings nicht dabei...
Sheryl Harvey Besucht am College einen Kurs in Kunstgeschichte. Die junge Frau, mit den glatten, schulterlangen braunen Haaren und der spitzen Nase, sowie der (alt-)modischen Brille hat einen äußerst interessanten Freund.
Skinny Norris Erzfeind und Gegenspieler von Justus, Peter und Bob. Hat im Auftrag eines skrupellosen Gangsters eine kostbare Jadefigur aus Mexiko in die USA geschmuggelt.
Mike Skinnys Kumpel. Ihm gehört der alte Kastenwagen ohne Klimaanalage.
Mr Bronkowitz
Kümmert sich um den Nachlass seines verstorbenen Onkels.
Zachary
Beauftragt Skinny die Jadefigur aus Mexiko in die USA geschmuggelt. Er war angeblich schon mal im Gefängnis.
Prof. Jonathan Burnham

Führender Experte / Wissenschaftler für die Kultur der Maya. Der kleine ältere Herr, mit dem runzeligen, gebräunten Gesicht und dem sauber gestutzten Vollbart ist nach Bobs Schätzung Ende siebzig und hat früher an der University of California unterrichtet und selbst an der Entschlüsselung der Maya-Schrift mitgearbeitet.

Tuyucim Florentino Ixmatá

Mexikaner, nun ja eigentlich Maya. Der kleine muskulöse Mann, mit dem tiefschwarzen Haar, dem indianischen Aussehen und den schwarzen, leicht schräg stehenden Augen war als Junge bei der Entdeckung der Stadt Yaxché mit dabei, später war er Anführer der Protestbewegung gegen die Lebensumstände in Mexiko.

Salvador Pérez
Archäologe und Mitarbeiter von Prof. Jonathan Burnham bei der Entdeckung der Stadt Yaxché. Vor seinem Tod war er Leiter des Museo Nacional de Antropología in Mexico City.
Chase Meadows Mitarbeiter von Prof. Jonathan Burnham bei der Entdeckung der Stadt Yaxché. Er lebt ebenfalls nicht mehr.
Conrad Williams Mehr als nur ein Freund von Chase Meadows. Er lebt auf der Blue Cloud Farm in dem kleinen Ort Agua Dulce.
 

 

Unsere Wertung:

????? (Legende)

In einem Umzugskarton entdecken die drei Detektive in einer alten Jade-Figur eine Karte mit rätselhaften Schriftzeichen. Handelt es sich um eine alte Maya-Schatzkarte? Doch was genau bedeuten die geheimnisvollen Symbole, die in die Karte gezeichnet sind? Justus, Peter und Bob nehmen die Ermittlungen auf und müssen schnell feststellen, dass noch jemand anderes hinter der Karte und der Figur her zu sein scheint. Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Ein tolles spannendes und temporeiches Abenteuer, um einen rätselhaften Maya-Code, mit einigen interessanten und schwer einzuschätzenden Charakteren, in dem ihnen ein alter Bekannter zwar immer einen Schritt voraus zu sein scheint, jedoch ohne am Ende wirklich zu ahnen was er eigentlich entdeckt hat. Die Idee eine Geschichte aus zwei Perspektiven zu erzählen gab es bisher noch nicht und hat uns ausgesprochen gut gefallen. Die geheimen, verschlossenen Seiten, mit Abbildungen der Schatzkarte, sowie Zeitungsartikeln etc. haben das gesamte Abenteuer für uns noch einen Tick lebendiger gemacht. Insgesamt hat uns dieses grandiose Abenteuer-Buch sehr viel Freude bereitet, welches wir euch wärmstens empfehlen können. Für uns ganz klar das ???-Buch des Jahres 2016!

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 3 Stimmen)

♥♥♥♥♥ (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 0 Kommentare)

nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2018 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.