Erschienen bei Franckh/Kosmos 2017
ISBN: 978-3-440-14830-3


Leseprobe         Kapitel         Zum Hörspiel         Teste dein Wissen!        

 

 

Autor:

Kari Erlhoff 

 

 

Illustration:

Silvia Christoph 

 

 

Inhalt:

Schluss mit der Verbrecherjagd!Die drei Detektive müssen ihre Sommerferien im beschauliche Dörfchen Nothing verbringen und sind entsetzt: Der Name ist Programm, hier passiert rein gar nichts. Auf den ersten Blick! Den auf den Zweiten birgt auch Nothing zahlreiche Geheimnisse. Doch schneller als es ihnen lieb ist, werden Justus, Peter und Bob in eine Schatzsuche verstrickt und erregen die Aufmerksamkeit eines mysteriösen Verfolgers...

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Die drei ??? reisen mit dem Zug und im Fernbus zu ihrem nächsten Fall nach 'Nothing'.

  • Justus Bericht über 'Nothing':

    Nothing hat gerade mal 2500 Einwohner. Der Name kommt übrigens aus der Zeit der ersten Siedler. Als die im 19. Jahrhundert mit Planwagen durch den Mittleren Westen der U.S.A zogen, fanden sie hier nämlich nichts vor. Nichts außer weiten Ebenen, Felsen und Geröll.

  • Priscilla Sicktree's rätselhafte Prophezeiung zum nachlesen und miträtseln:

    - Ihr kommt aus der sonnigen Ferne. Vom großen Meer! Ihr sucht die Gefahr. Doch hier wird die Gefahr euch finden.

    - Ihr folgt einem Pfad, der vorherbestimmt ist. Doch die Sterne warnen euch. Ein Knall, der die Stille teilt.
      Blutstropfen auf weißem Stein, eine Botschaft aus der Vergangenheit und alte Worte, die Gefahren mit sich bringen.

    - Ein Schatten kommt. Er heftet sich an eure Fersen. Und wenn der Donner zum dritten Mal grollt, dann...


  • Jim's geheimnisvoller Brief an Loretta könnt ihr hier nachlesen.

  • Bobs Großtante Rosie erzählt vom Grabhügel auf der Hochebene:

    Er liegt auf der Nordseite der Hochebene. Ein ganzes Stück vom Broken Nose Jump entfernt. Irgendwann in grauer Vorzeit gab es dort eine Begräbnisstätte. Die Ureinwohner müssen unter großen Anstrengungen Felsblöcke aufgeschichtet haben, um besonders hochrangige Tote zu beerdigen. Mein Bruder wollte uns weismachen, dass an dem Ort die Geister von verstorbenen Häuptlingen umgehen.
 

 

Charaktere:

Justus, Peter & Bob Der erste Detektiv hat seit seiner frühesten Kindheit eine tiefe Abneigung gegen Streiche, die auf seine Kosten gehen. Der zweite Detektiv steht diesmal etwas mehr im Mittelpunkt. Er kennt sich nicht nur mit Autos deutlich besser aus, als seine beiden Detektivkollegen, auch sein Händchen für Tiere zeichnet unseren Zweiten wieder einmal ebenso aus, wie sein Mut, wenn es darauf ankommt. Der für Recherchen und Archiv verantwortliche Detektiv steht etwas im Schatten seiner beiden Freunde, dafür ist er wie geht immer zur Stelle, wenn es darum geht, seinen Beitrag zur Lösung des Falles zu leisten.
Tante Mathilda & Onkel Titus Sind sich nach einem gemeinsamen Abendessen im Hause Andrews mit Bobs und Peters Eltern einig, das die drei Jungen zumindest einen Teil ihrer Ferien an einem vollkommen harmlosen Ort verbringen sollen.
Mrs Andrews Bobs Mutter hat als Kind einige Sommerferien auf der Farm ihrer Lieblingstante Rosemary in 'Nothing' verbracht. Seitdem hat sich dort nicht allzu viel verändert.
Priscilla Sicktree Arbeitet im Eiscafé 'Nirgendwo' in 'Nothing. Die rundliche Frau mit den rot gefärbten Locken, den neugierigen blauen Augen und der riesigen Brille ist seit einer Ewigkeit das Herz der Eisdiele. Außerdem ist sie für ihre zutreffenden Prophezeiungen bekannt. Die Bauern der Gegend schwören auf ihre Voraussagen.
Hank Der hagere Mann mit der Halbglatze arbeitet zusammen mit Priscilla Sicktree in dem Eiscafé 'Nirgendwo'.
Ashlyn Großcousine von Bob und gleichzeitig die kleine Schwester von Brian. Das zwölfjährige Mädchen mit den dunkelblonden Haaren und lebhaften grünen Augen ist ein echter 'Wildfang' und für jedes Abenteuer zu haben.
Brian Ashlyns großer Bruder und gleichzeitig der Großcousin von Bob. Der zierliche Junge mit dem schmalen Gesicht und der auffälligen Brille ist etwa sechzehn Jahre alt und somit im Alter von Justus, Peter & Bob.
Rosemary Wrenwick Bobs Großtante ist eine herzliche Frau mit dichtem weißem Haar und Lachfältchen um die Augen. Was die Arbeit auf ihrem Hof angeht, steht sie Justus Tante Mathilda allerdings in nichts nach. Ihr Bernhardiner 'Old Buck' ist ein alter aber guter Wachhund.
Walter Wrenwick Rosemary's Sohn. Der riesige, breitschultrige Landwirt mit dem runden, gutmütigen Gesicht, ist gebaut wie ein Grizzlybär und lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in 'Nothing'.
Jonathan Wrenwick Sohn von Walther. Er hat letztes Jahr die Polizeiakademie abgeschlossen und arbeitet jetzt für den Sheriff.
Mr Smith Futtervertreter - steckt der schmale Mann mit den grauen Haaren hinter den seltsamen Vorkommnissen rund um das Wrenwick-Anwesen?
Sheriff Warren Stone Gesetzeshüter von 'Nothing'. Seiner Frau Holly geht es nicht allzu gut. Er warnt die drei ??? und ihre neuen Freunde vor vier entlaufenden Jungbullen.
Deputy Barnes
Polizistin in 'Nothing'. Sie hat ein Vorstellungsgespräch in Prudance.
Mrs Trully Die rundliche, ältere Dame arbeitet im Museum von 'Nothing'. Sie ist schrecklich neugierig.
 

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Die drei ??? verbringen die Ferien in der scheinbaren Einöde von 'Nothing'. Soweit so gut. Doch ein seltsames, verlassenes und teilweise schon verfallenes Motel, ein unheimlicher Steinbruch, dazu eine rätselhafte Prophezeiung, die tatsächlich einzutreffen scheint - und nicht nur dem zweiten Detektiv zusetzt - weck den Ermittlergeist der drei Detektive. Die Suche nach einem Schatz darf natürlich auch nicht fehlen. Als aus Spaß plötzlich bitterer Ernst wird und während der erste Detektiv noch damit beschäftigt ist, gekränkt zu sein, nehmen Peter und Bob die Sache selbst in die Hand und geraten dabei in tödliche Gefahr. Insgesamt eine wunderschöne, witzige, spannende, aber auch etwas andere Abenteuer-Schnitzeljagd, mit liebevoll beschriebenen Charakteren, toller Atmosphäre und einer nicht nur für den ersten Detektiv überraschenden Wendung. Das der zweite Detektiv diesmal etwas mehr im Mittelpunkt stand, hat uns nicht wirklich gestört. Wir hatten ein paar sehr vergnügliche Lesestunden. Für uns ein echtes Ferienbuch - Nothing is better ;)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 13 Stimmen)

♥♥♥-- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 1 Kommentar)

nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2020 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.