Erschienen bei Franckh/Kosmos 2006
ISBN: 978-3-440-10751-5


Leseprobe         Kapitel         Zum Hörspiel         Teste dein Wissen!        

 

 

Autor:

Astrid Vollenbruch 

 

 

Illustration:

Silvia Christoph 

 

 

Inhalt:

Die Leiterin der Bücherei von Rocky Beach ist spurlos verschwunden. Beinahe spurlos...
Eine Reihe merkwürdiger Zahlen auf einem Zettel, ein paar gelöschte Dateien auf dem Bibliothekscomputer und eine scheinbar überstürzt verlassene Wohnung weisen auf einen sehr mysteriösen Fall hin. Ohne zu zögern machen sich die drei ??? Justus, Peter und Bob auf die Suche nach der sympathischen Miss Bennett. Die ersten Anzeichen auf Ihr Verschwinden lassen nicht nur dem zweiten Detektiv das Blut in den Adern gefrieren - Die Bibliothekarin ist offensichtlich den geheimnisvollen Zeichen einer geisterhaften Erscheinung im Internet gefolgt. Doch wohin ist sie verschwunden? Wurde sie entführt? Welche geheimnisvolle Botschaft hat sie erhalten? Fragen über Fragen die es zu entschlüsseln gilt. Die drei ??? müssen scharf kombinieren, denn die Antwort steht in den Sterne geschrieben.
Werden die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach das Rätsel um die verschwundene Miss Bennett lösen können?

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Bobs Recherche über Andromeda:

    Sie war die Tochter von Kassiopeia, einer Königin der griechischen Sage. Kassiopeia war so arrogant, dass sie behauptete, Andromeda sei schöner als die Meernymphen. Dafür wurde allerdings ungerechterweise nicht sie bestraft, sondern Andromeda - sie wurde gefesselt auf einen Felsen im Meer gesetzt, wo das Ungeheuer Ketus sie verschlingen sollte. Aber der Held Perseus ritt auf dem fliegenden Pferd Pegasus über das Meer und rettete sie. Und diese Geschichte ist in den Sternbildern festgehalten.
     
  • Miss Bennett interessiert sich für Astronomie. Sie hat ein Poster des Planeten Uranus, welches über ihrem Esstisch an der Wand hängt, vor vier Jahren bei Onkel Titus auf dem Schrottplatz gekauft.
    leer
  • Die Telefonlawine kommt zum Einsatz. Hierbei erfahren wir, dass der Vater von Peters Freund Jeffrey bei einem Autohändler arbeitet.
    leer
  • Folgende Widmung findet man im Buch "Spuk im Netz": Danke an MadU, Uwe, Heike und André.
    leer
  • Mit 120 Seiten ist Spuk im Netz das bisher kürsteste Drei ??? Abenteuer.
    leer
  • Aufgrund einer einstweiligen Verfügung war das Buch "Spuk im Netz"  eine gewisse Zeit nicht im Handel erhältlich.
    leer
  • Dieses Buch ist 2009 auch in "American English" unter dem Titel "Web Phantom" erschienen.

Andere Buchausgaben:

Web Phantom  Carlsen - Spuk im Netz  
American English
Kosmos-Verlag
Taschenbuch
Carlsen-Verlag
 
 

 

Charaktere:

folgen in Kürze  
   
   
   
   
   
   
   
 

 

Unsere Wertung:

???-- (Legende)

Spannendes "Astronomie-Abenteuer", in dem die Drei ??? auf der Suche nach der vermissten Miss Bennett, die eine oder andere (Rätsel-)Hürde nehmen müssen. Das Ende ist allerdings etwas abrupt.

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 45 Stimmen)

♥♥♥-- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 3 Kommentare)

nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2019 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.