Archiv für Februar 2011

Lindas Kritik zum Hörspiel 144 “Zwillinge der Finsternis”

Montag, 28. Februar 2011

Februar, der kürzeste Monat des Jahres beschert uns mit der Folge 144 „Zwillinge der Finsternis“ das zweite ???-Hörspiel des Jahres.  Auch wenn das Wetter bei uns immer noch eher zur Folge „Tödliches Eis“ passt, haben es unsere drei Helden aus Rocky Beach in diesem Abenteuer eher mit finsteren Mächten zu tun, die es sogar im beschaulichen kalifornischen Küstenstädtchen mitten im Sommer schneien lassen…
Eines vorab – das Buch von Marco Sonnleitner hat mir insgesamt gut gefallen. Es war spannend, mit einer interessanten Story, das von unseren Usern / Userinnen 2008 zum zweitbesten Drei ??? Buch des Jahres gewählt wurde. Aber kommen wir zum Hörspiel…
Die Handlung: Die rätselhaften Ereignisse um die beiden legendären Bücher, die angeblich vom Teufel persönlich verfasst wurden bringen die spannende Story schnell ins rollen. Vor allem die Vorkommnisse um die vier Elemente  Wasser, Feuer, Erde und Luft.
Die Atmosphäre / Musik: Hier hätte ich mich über ein bisschen mehr gruselige Effekte / Hintergrundmusik gefreut. Das leichte Gänsehautgefühl anderer Folgen blieb eher aus.
Die (Gast-)Sprecher: Bis auf den etwas anstrengenden Auftritt von Hannibal Diffleton waren die Sprecherleistungen gewohnt souverän. Allerdings muss ich sagen, dass ich die markante Stimme von Martin Semmelrogge irgendwie immer mit Bösewichten in Verbindung bringe und insofern nicht ganz so optimal besetzt fand.
Fazit: Die Hörspielumsetzung hat mich nicht ganz so gefesselt wie das Buch, was natürlich immer sehr schwierig ist, da die eigene Phantasie beim  lesen natürlich ganz anders angeregt wird, als bei hören. Die Auflösung fand ich, ähnlich wie im Buch, einen Tick zu weit hergeholt. Hier hätte man aus der guten Grundidee mehr machen können. Positiv hervorheben möchte ich den sehr passenden Titel – dies ist in der heutigen Zeit ja eher eine Ausnahme. Insgesamt ein nettes, spannendes Hörspiel, das man durchaus auch öfter hören kann. Keine „Überfolge“, aber auch kein Reinfall. Gute 3 von 5 Fragezeichen! 🙂